Klausurtagung des Vorstands am 16.01.15

Am Freitag, den 16.01.2015 hat der Vorstand von Zusammenleben der Kulturen in Dietzenbach e.V. gemeinsam mit interessierten Mitgliedern eine Klausurtagung durchgeführt. In der gemütlichen Atmosphäre des Theaters Schöne Aussichten am Harmonieplatz erarbeitete der Vorstand das Programm für das Jahr 2015.

Deutscher Bürgerpreis Alltagshelden für Helga Giardino

Unser Vorstandsmitglied Helga Giardino wurde vom Kreis Offenbach und der Sparkasse Langen-Seligenstadt mit dem 3. Platz als Alltagsheldin mit dem deutschen Bürgerpreis geehrt. „Seit mehr als sechs Jahren ist sie aktives Vorstandsmitglied im Verein „Zusammenleben der Kulturen in Dietzenbach“. Helga Giardino trägt in ihren vielfältigen und kontinuierlichen Aktivitäten im Sozialleben dazu bei, Toleranz und Völkerverständigung zu entwickeln und Vorurteile abzubauen. Sie lebt dieses Verständnis in zahlreichen Einzelinitiativen und Maßnahmen vor“, heißt es in der Laudatio. Durch ihre ehrenamtliche Arbeit trägt sie in vielfältiger Weise zur Integration von Migranten und Flüchtlingen bei, war sie doch maßgebliche Initiatorin bei der Gründung der Flüchtlingshilfe Dietzenbach. Viele Aktivitäten des Vereins beruhen auf Ihren Ideen, wie z.B. die Veranstaltung mit Kerim Pamuk in diesem Jahr, um nur eine zu nennen. Als Vorsitzende des Ausländerbeirats ist sie ein Bindeglied zwischen der Gremienarbeit der Stadt und unserem Verein. Wir sind stolz auf unser Vorstandsmitglied Helga Giardino und freuen uns mit ihr über diese Auszeichnung.

IMG_0396 IMG_0386

Weihnachtsspende von C&A

Weihnachten fiel für uns in diesem Jahr schon auf den 16.12.14. Die Geschäftsführung von  C&A Dietzenbach bescherte dem Verein eine Spende von 2000,00 €, die wir in Anwesenheit von Herrn Rogg von Herrn Behnke in Empfang nehmen durften. Wir danken  Herrn Behnke und der Behördenleitung, die uns für diese Spende vorgeschlagen hat. Das Geld wird im nächsten Jahr sinnvolle Verwendung für Integrationsprojekte finden.

P1080636
v.l.n.r. Lothar Kämmer, Herr Behnke, Gerti Röhner, Jürgen Rogg

Gemeinsames Kochen mit Flüchtlingen am 29.11.14

Am Samstag, den 29.11.14 haben Zusammenleben der Kulturen e.v. und die Flüchtlingshilfe Dietzenbach die Flüchtlinge zum gemeinsamen Kochen mit anschließendem Buffet ins Europahaus Dietzenbach eingeladen. Die Einladung richtet sich auch an die Mitglieder von Flüchtlingshilfe und ZDK. Was ist dafür besser geeignet sich gegenseitig kennen zu lernen als ein gemeinsames Essen.
Rezepte aus Äthiopien, Eritrea, Somalia, Syrien und Deutschland stehen auf unserem Plan.

Vegetarisches Kochen am 21.11.14

Am 21.11.14 um 18:30 Uhr findet in der Lernwerkstatt Dietzenbach wieder Internationales Kochen statt. Diesesmal wird mal wiedr vegetarisch gekocht. Anmeldung bei Lothar Kämmer: 06074-26738

Filmprogramm munaVeRo

Der Verein munaVeRo zeigt während der interkulturellen Wochen mehrere Filme zum Thema Flucht/ Vertreibung und Migration, die wir sehr empfehlen. Filmflyert2014

Das Nachbarschaftsfest im Spesssartviertel findet am 20. September 2014 statt

Es ist mittlerweile zur Institution geworden: das Nachbarschaftsfest im Spessartviertel. In den Grünanlagen im Lohrer Weg wird an diesem Nachmittag gefeiert, getanzt und gesungen. Und an den vielen Ständen der unterschiedlichsten Gruppen und Vereine gibt es leckere Kostproben aus den Küchen dieser Welt. Moderiert wird das Fest von den Integrationslotsen und -lotsinnen der Kreisstadt Dietzenbach.
Seit Anfang an sind auch Mitglieder unseres Vereins aktiv vor Ort dabei, sei es das “Zusammenspiel” mit einem Spielangebot oder sei es der “Internationale Chor” auf der Bühne. Und für viele unserer Mitglieder ist es Ehrensache, den Nachbarn im Spessartviertel einen Besuch abzustatten und miteinander ins Gespräch zu kommen. Fühlen auch Sie sich herzlich eingeladen!  

Kommen Sie am 20. September 2014, ab 14.30 Uhr zum Lohrer Weg.

Einzelheiten und Bilder früherer Feste finden Sie hier.